IMG_9357.jpg

+++ Bereiche der Anlage des TCF werden videoüberwacht +++

IMG 20191002 100735Die Mittwochsrunde traf sich zum Saisonende nochmal zum gemeinsamen Frühstück im Vereinsheim. Dagmar Erdmann dankte Gudrun Ihme im Namen aller Anwesenden für die Organisation.

Gudrun sprach im Hinblick auf die Sommersaison 2020 den Wunsch aus, es mögen wieder mehr Teilnehmerinnen zum Frühstückstennis erscheinen. Der Beginn um 09:00 Uhr soll beibehalten werden. 

Nach einem rustikalen und leckeren Frühstücksbuffet spendierte Gudrun allen noch ein Glas Sekt und es wurde auf die vergangene Saison angestoßen. 

Vielen Dank liebe Gudrun, im Namen Aller

Monika

 

IMG 20191002 100843IMG 20191002 112949

dar0001Zum Abschluß unserer Punktspielsaison hatte Margrit Hilgenfeldt einen Fahrradausflug nach Oberneuland geplant. Nach einer kurzen Stärkung mit leckerem 'Bruschetta' und Sekt bei Bärbel ging es los: bei strahlendem Sonnenschein durch Timmersloh auf unbekannten Wegen und Hundespazierpfaden (oh Schiet - Achtung Tretminen!) zum Hexenberg.

Nach gründlicher Behandlung mit Moorwasser war auch Bärbels Schuh wieder 'clean' und weiter ging es zum Hodenberger Deich bis zur nächsten 'Trinkpause'. Dann mit mächtig Gegenwind nach Oberneuland zu 'Hermann Post'. Dort gab es dann ein hervorragendes Essen a la carte zu genießen in fröhlicher Runde und gediegenem Ambiente.

Auf dem Heimweg über Lehester Deich und Borgfeld fanden alle, daß es ein gelungener Ausflug war, den man unbedingt im nächsten Jahr wiederholen möchte. Danke an Margrit für die Organisation!

Monika

dar0004dar0002dar0003

 

He65 2Der Aufstieg meiner Mannschaft in die Oberliga war für uns als 2. Mannschaft der Altersstufe Herren 65 ein großes Abenteuer.

Das Ergebnis im Auftaktspiel war eine kleine Sensation, denn niemals hatten wir damit gerechnet, in Eversburg bei Osnabrück mit 5 : 1 gewinnen zu können. Der Spielverlauf war wesentlich spannender als das Ergebnis. Gleich 3 Spiele wurden erst im Match-Tiebreak entschieden. In den folgenden Spielen wurden wir auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt. Es gab knappe Niederlagen mit 2 : 4 gegen Fahrenhorst, mit 2 : 4 gegen Delmenhorst und sogar mit 1 : 5 gegen Meppen.

Im letzten und entscheidenen Spiel gegen Holdorf in der Nähe von Osnabrück ging es um den Klassenerhalt. Durch starke Leistungen von Günther Hermann, Reinhard Wojke und Bernd Schierenbeck stand der Klassenerhalt bereits nach den Einzeln fest. Durch den klaren 5 : 1 Sieg wurde am Ende sogar ein 4. Platz bei 6 teilnehmenden Mannschaften erreicht. Wer in die Nordliga aufsteigen wird ist fraglich, da der Gruppenerste aus Meppen seine Mannschaft zurück gezogen hat. Vielleicht steigt sogar der Tabellenzweite aus Eversburg auf, den wir zu Beginn der Saison mit 5 : 1 besiegt haben.

Erfolgreichster Einzelspieler war Bernd Schierenbeck mit 4 Siegen an Position 3, gefolgt von Günther Hermann mit 3 Siegen an Position 1. Auch Reinhard Wojke wußte mit 2 Siegen an Position 2 zu überzeugen, ebenso wie Frank Mersmann an Position 4 mit einem Sieg. Nicht so
erfolgreich wie gewohnt lief es bei Bernd Meyer.

Verbessern konnten sich Günther Hermann von LK 11 auf LK 10, Bernd Schierenbeck von LK 16 auf LK 15 und Frank Mersmann auf LK 21. Reinhard Wojke (LK 14) und Bernd Meyer (LK 16) konnten ihre Leistungsstufen halten.

Insgesamt eine sehr erfolgreiche Saison für meine Herren 65/2-Mannschaft in der Oberliga.

Der Mannschaftsführer